Ein Banner für die Selbständigkeit

Der Eingangsbereich der Walther-Hartmann Grundschule hat jetzt eine Eltern-Kind Haltestelle. Die Verkehrswacht Remscheid hat der Grundschule ein Banner geschenkt, dass am Eingang zum Schulhof die Eltern auffordert, ihre Kinder ab dort allein ins Klassenzimmer gehen zu lassen. Schulleiterin Frau Cramer von Clausbruch hat sich diese Haltestelle gewünscht weil es immer noch Eltern gibt, die ihren Kindern diesen Weg nicht zutrauen. Dabei ist dieses 'Loslassen' in einen sicheren Bereich für die Kinder ein Vetrauensbeweis und Hilfe auf dem Weg in die Selbständigkeit. Eltern wünschen sich selbständige Kinder, also sollten sie diese Möglichkeit nutzen um den Kindern diesen Weg zu erleichtern.